Gruppenunterricht

Eine Alternative zum Einzelunterricht ist das Gruppentraining. Diese Form des Unterrichts ist gerade für Personen geeignet, die gerne in der Gruppe trainieren. Es ist nicht mit der Intensität eines Einzelunterrichts zu vergleichen, aber gut geeignet um Teilelemente des Golfsports gezielt zu verbessern. Die Gruppengröße sollte dabei 6 Personen nicht überschreiten. Beim Gruppenunterricht nehmen wir uns immer ein Hauptthema an, mit dem wir uns dann schwerpunktmäßig beschäftigen.

Folgende Themen sind geplant:

  • Bunkerkurs
  • Chip und Pitchkurse
  • Hanglagenkurse
  • „On The Course“ Kurse


Die aktuellen Kurse können Sie hier auf der Homepage oder dem „Schwarzen Brett“ des Golfclubs entnehmen.

Steffen Bents - Einzelunterricht